ALT

Wachstumskapital für Pricing-Software made in Germany

Wachstumskapital für Pricing-Software made in Germany

ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. beteiligt sich an der Price Intelligence GmbH.

Mit Price Intelligence überwachen bereits heute führende Handelsunternehmen und Markenhersteller, wie Swarovski, Euronics, Expert, die Klingel Gruppe und Digitec automatisiert Marktpreise, um die eigenen Preise datenbasiert zu optimieren. Das von ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. bereitgestellte Wachstumskapital dient sowohl dem Ausbau der Software-Funktionalität als auch der weiteren Expansion.

Bei der Price Intelligence GmbH handelt es sich um ein Spin-Off der parsionate Gruppe, die laut IT-Analyst Gartner zu den weltweit führenden Beratungsspezialisten für Datenmanagement gehört. Mit den beiden Gesellschaftern parsionate und ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. ist Price Intelligence damit sowohl strategisch als auch finanziell ideal ausgestattet.

Lange Zeit wurde der Handel von der lokalen Verfügbarkeit bestimmt. Durch die Globalisierung und die zunehmende Verlagerung in Richtung E-Commerce haben Kunden jedoch Zugriff auf ein weitaus größeres Angebot. Viele Händler geraten daher fortlaufend unter Preisdruck. Price Intelligence unterstützt bei der immer erfolgskritischer werdenden Preisfindung, indem es automatisiert bereits heute mehr als 27 Millionen Produktpreise in über 37.000 Onlineshops und Marktplätzen überwacht. Anhand dieser Daten können die Händler ihre Preise manuell oder mit Hilfe von Price Intelligence wahlweise teil- oder vollautomatisiert optimieren.

„Die Entwicklung der Software erfolgte unter aktiver Einbindung unserer Kunden und erfüllt daher die hohen Qualitäts- und Service-Ansprüche von Enterprise Kunden.“ sagt Michael Fieg, Geschäftsführer der parsionate Gruppe. „Die Ausgliederung des Produktbereiches Price Intelligence in ein eigenständiges Unternehmen war der logische Schritt in der Entwicklung dieses stark wachsenden Geschäftsbereichs.“

Vladislav Gordon, Produktmanager von Price Intelligence ist sich sicher: „Mit unserem konsequenten Fokus auf Stabilität der Software und Qualität der gewonnenen Daten, treffen wir die Kernanforderung unseres Marktes. Denn erst die Vollständigkeit und Belastbarkeit der Daten ermöglicht eine Automatisierung, die zu einem Effizienzgewinn und einer nachhaltigen Preisoptimierung beim Kunden führt.“

„Das Thema Pricing ist für viele Handels- und Herstellerunternehmen zwischenzeitlich Dreh- und Angelpunkt ihrer Strategie.“ stellt Roman Loch, Geschäftsführer von ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. fest. „Wir sehen vor diesem Hintergrund sehr attraktive Marktchancen für Price Intelligence und freuen uns, das Team mit unserem bewährten Investmentansatz bei seiner spannenden Reise fortan zu begleiten und zu unterstützen.“

Über Price intelligence

Price Intelligence ist Anbieter der gleichnamigen Preisüberwachungs- und -optimierungssoftware. Das Unternehmen ist aus dem ehemaligen Produktbereich der parsionate Gruppe hervorgegangen, einem der in Europa am schnellsten wachsenden Beratungsspezialisten für Datenmanagement. Die Software wurde in engem Austausch mit Enterprise Kunden entwickelt und fokussiert sich deshalb insbesondere auf deren Bedürfnisse: Stabilität der Software, Qualität der Daten und stets verfügbarer Kundenservice. Zum Kundenportfolio gehören daher bereits namhafte Unternehmen wie Swarovski, Euronics, Expert, die Klingel Gruppe und Digitec und viele mehr.

www.priceintelligence.net

Über parsionate Unternehmensgruppe

Die digitale Transformation verändert Märkte, Kundenbedürfnisse und die Wertschöpfung. Die parsionate Gruppe mit Sitz in Stuttgart und Niederlassungen in Hamburg und Amsterdam unterstützt europäische Händler und Hersteller dabei, erfolgreich digitale Strategien zu realisieren. Sie entwickelt geeignete Omnichannel-Konzepte und implementiert diese auf Basis moderner Standardsoftware. Die Experten bieten umfassende Beratung, bestes Know-how in den führenden Softwarelösungen und erfolgreiche Implementierung. Dem Team gehören neben erfahrenen Beratern für E-Commerce, Omni-channel und Master Data/Product Information Management (MDM/PIM) auch Systemarchitekten und technische Consultants an.

www.parsionate.com

Über ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co.

ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. ist eine Beteiligungsgesellschaft, die 2001 von den drei Initiatoren Dr. Tobias Engelhardt, Karl-Friedrich Kaupp und Georg Kiefer gegründet wurde. Seitdem begleitete ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. eine Vielzahl von Unternehmen und führte diese zu erfolgreichen Exits (z.B. Alex & Gross communications, maihiro CRM-Consulting, Turtle Entertainment/ESL-Sports-League, actiro Power Blower, SABIO Knowledge Management Software, ajando Digital Sales). ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. beteiligt sich an technologieorientierten Unternehmen mit sehr guten Wachstumsperspektiven. Mit Kapital und unternehmerischer Expertise begleitet ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. Unternehmen mit einer Unternehmensgröße von 1,0 bis 10,0 Millionen Euro Umsatz p.a. auf Ihrem Wachstumskurs. Ziel ist es, innerhalb einer Beteiligungsdauer von ca. 5-7 Jahren eine Verzehnfachung des Geschäftsvolumens zu erreichen und dann gemeinsam mit dem Management einen Exit zu realisieren.

www.ekkub.de